Suche

FiveSenses.live

Kategorie

Allgemein

Der Gennaker ist da!

Abgesehen von so manchem Borasturm ist die obere Adria, zumindest bis zum Kvarner, eher ein Leichtwindrevier. Unsere Segelgarderobe ist daher auf diese Bedingungen ausgelegt: das Großsegel ist mittels längsverlaufenden Segellatten konvex ausgestellt, die Genua als Vorsegel entspricht 135% der vorgesehenen... weiterlesen →

Werbeanzeigen

Venedig und seine Nachbarinseln: Ein perfekter Oster-Mini-Törn

Es sind rund 45 Seemeilen zu segeln, um von Aprilia Marittima nach Venedig zu gelangen - bei gutem Wind also eine ideale Tagesstrecke. Die Fahrt führt vorbei an Caorle, Bibione und an mehreren Fisch- und Muschelfarmen, die durch zahlreiche Tonnen... weiterlesen →

Inspektion durch die Küstenwache per Hubschrauber auf unserem Weg nach Grado

Wir lieben es, in Italien zu segeln, weil es uns die perfekte Mischung aus Spaß auf dem Wasser gibt und uns den italienischen Lebensstil erleben läßt. Im vergangenen Frühjahr haben wir uns spontan entschlossen, ein Wochenende in Grado zu genießen,... weiterlesen →

Herbstwochenende

Es herrschten wirklich großartige Segelbedingungen: Wind konstant aus Nord-Ost, circa 10-15 Knoten, gute Sicht und wir brausten mit Vollzeug durch das relativ ruhige Meer. Laut Plotter waren es so rund 6-7 Knoten und es rauschte nur so dahin. Für November... weiterlesen →

An Bord geschmortes Lamm

Mit neuem Gasherd und frisch servisierter Gasanlage war es echt an der Zeit alles einzuweihen und dem Namen unseres Bootes alle Ehre zu machen. Am Speiseplan stand geschmortes Lamm mit Gemüse und Bratkartoffeln. Für die Vegetarierinnen unter uns gab es... weiterlesen →

Sicherheitsausrüstung der Five Senses

Beim Segeln ist man den Naturgewalten sehr unmittelbar ausgesetzt. Speziell mit den Kindern als Teil der Crew legen wir natürlich großen Wert auf die Sicherheit an Bord, nicht nur in Hinblick auf die Gefahr ins Wasser zu fallen. Sollte es... weiterlesen →

Saisonstart 2018

Bei strahlendem Sonnenschein besuchten wir die Five Senses in Aprilia Marittima. Eine großartige Gelegenheit, um mit der Drohne einen kleinen Rundflug zu starten. Außerdem gab es eine Menge Details mit unseren Handwerkern zu besprechen, immerhin wird an einem weiteren 230V... weiterlesen →

Green-Sail

This time I am going to write in English, as I feel the topic of this post is of utmost importance to a broader audience. The Adriatic needs our help, desperately! Why do I say this? - Because EVERY single... weiterlesen →

„You can stay, but the storm will damage your boat!“

Um 00:35 ging es los: Bis 35 Knoten Wind und ein heftiges Gewitter hatten eingesetzt. Das Boot wurde an der Ankerkette wild umhergerissen. Nachdem im Umkreis von zwei Stunden kein einziger Marinaplatz mehr zu ergattern gewesen war, hatten wir uns... weiterlesen →

Boot versteuert?

Scheinbar aus dem Nichts war ein kleines, graues Schnellboot aufgetaucht und es näherte sich vorsichtig, aber bestimmt der Five Senses von achtern her. Es war klar, dass man uns aus dem Führerstand heraus beobachtete. Am Bug des kleinen Bootes war... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑